Die Produktion bei DEJONG ist so eingerichtet, dass Produkte mit einer Vielzahl verschiedener Ausführungen, Inhalte und Seriengröße gleichzeitig für verschiedene Abnehmer angefertigt werden können. Deswegen hat DEJONG über mehr als zwanzig Schweißlinien für Tankdiameter von 170 bis 790 Millimeter. Die Höhe der Speicher variieren von 100 bis 2500 mm.
Das schweißen von Edelstahl ist eine kritische Bearbeitung. Mit über 75 Jahren Erfahrung ist DEJONG in der Lage mehrere Schweißtechniken anzuwenden, unter anderem TIG und CMT. Alle Schweißarbeiten werden mit Anwendung von Schutzgas getätigt und die Dichtheit jeder Speicher wird individuell getestet.

Alle wesentliche Bestandteile eines Speichers werden im-hause von DEJONG angefertigt. Dies garantiert die Qualität und Kostenkontrolle. So hat DEJONG eine Frei-Form-Biegemachine zur Herstellung von Heizschlangen in jeder gewünschten Form und Länge, je nach Anwendung.
DEJONG verfügt über eine moderne und umweltfreundliche Beizanlage; Verwendung von schädlichen Substanzen ist damit nicht mehr notwendig. Die passive Schicht des Edelstahls, die durch die Bearbeitungen während der Produktion beschädigt werden könnte, wird vollständig wiederhergestellt. Das Beizen und Passivieren macht einer wartungsempfindlichen Anode überflüssig.
Das richtige Material, die Schweißqualität und die unverzichtbare Beizbehandlung bestimmen die lange Lebensdauer der Speicher, ohne die Notwendigkeit einer jährlichen teuren Wartung.